Wer ist online

Wir haben 343 Gäste online

Anmeldung

JazzChor Mönchengladbach

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

 

 

Weihnachtliches mit dem JazzChor Mönchengladbach

2. Dezember 2017, 17 Uhr im Kolumbarium St. Kamillus Mönchengladbach

3. Dezember 2017, 17 Uhr, Paul-Gerhardt-Kirche Ratingen

Die Tage werden länger, es wird kälter. So langsam stellt man sich auf die Advents- und Weihnachtszeit ein. Nicht so die Sängerinnen und Sänger des JazzChor Mönchengladbach, denn für ein Weihnachtskonzert beginnen die Proben lange bevor die ersten Lebkuchen im Supermarktregal zu finden sind. Und während bei den meisten die Vorfreude auf Glühweinduft und Schneegestöber im November steigt, erklang beim JazzChor schon im Hochsommer „Alle Jahre wieder“ – vom Sonnenbad ins „Winter Wonderland“.

Am Samstag, 02. Dezember 2017, um 17 Uhr wird es dann weihnachtlich im St. Kamillus Kolumbarium (Kamillianerstr. 40 in 41069 Mönchengladbach) - mit altbekannten deutschen Weihnachtsliedern in überraschenden Arrangements,  amerikanischen Christmas Carols, Besinnlichem und Beschwingtem gewürzt mit viel Rhythmus, Groove und Gefühl. Aufgrund der Akustik, des einzigartigen Ambientes und des tollen Publikums freut sich der Chor sehr auf den 3. Auftritt im Kolumbarium.

Plakat RatingenAm Sonntag, 03. Dezember 2017, ist der JazzChor Mönchengladbach in Ratingen-Tiefenbroich in der Paul-Gerhardt-Kirche (Alter Kirchweg 46, 40880 Ratingen) zu Gast. Einigen Ratingern ist er sicher noch vom Eröffnungskonzert von Voices Ratingen vor fünf Jahren bekannt.

Die Eintrittskarten für Ratingen kosten 12 Euro und sind erhältlich im Kultur- und Verkehrsamt der Stadt Ratingen (Menoritenstr. 2-6), unter www.jazzchor-mg.de und an der Abendkasse.

Hutkonzert in Mönchengladbach: Der Eintritt ist FREI – die Weihnachtsmütze geht rund.

Gelegenheit zum Mitsingen und Mitfreuen wird dem Publikum bei den Konzerten reichlich geboten.

Beginn ist 17 Uhr, Einlass ab 16:30 Uhr.

Aufgepasst - der Chor hört diesmal beim männlichen Publikum besonders gut hin, denn motivierte Mitsänger (Tenor und Bass) werden gerade dringend gesucht. Wer sich hierzu vorab informieren möchte, kann unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. Kontakt aufnehmen.